Low Carb Brot

Du willst abnehmen und hast dich für eine Low Carb Diät entschieden, willst aber nicht auf dein geliebtes Brot zum Frühstück verzichten? Dann ist dieses Low Carb Brot Rezept deine Rettung. Statt Mehl werden hier gemahlene Mandeln und Haferkleie verwendet, so dass das Brot fast keine Kohlenhydrate enthält. Wir sind uns sicher, dass es dir trotzdem sehr gut schmecken wird.

Diese Zutaten brauchst du

  • 250 Gramm Magerquark
  • 5 Eier
  • 50 Gramm Haferkleie
  • 150 Gramm gemahlene Mandeln
  • 50 Gramm Leinsamen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz

So geht die Zubereitung

Nimm dir eine ausreichend große Schüssel, und gib alle Zutaten hinein. Vermische sie solange, bis sie sich zu einem Teig verbunden haben. Heize den Backofen auf 180 Grad vor. Und fülle den Brotteig in eine eingefettete Backform.

Nach ungefähr 45 Minuten sollte dein Low Carb Brot fertig sein. Sobald es etwas abgekühlt ist kannst du es mit einem Messer von den Rändern lösen und vorsichtig aus der Form nehmen. Im Kühlschrank hält es sich ungefähr 3 bis 4 Tage.

Diese Nährwerte sind drin

Ein kompletter Laib Low Carb Brot hat mit den angegebenen Zutaten ungefähr die folgenden Nährwerte:

Kalorien: ca. 1842 Kcal

Proteine: ca. 118 Gramm

Kohlenhydrate: ca. 50 Gramm

Fett: ca. 130 Gramm

Artikel bewerten:
Hinweise zum Datenschutz

109 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:
Share
Tweet
+1

Kommentar schreiben

Hinweise zum Datenschutz