Cordon Bleu (Low Carb)

Paniertes Fleisch enthält aufgrund der Panade recht viele Kohlenhydrate, weshalb es für eine Low Carb Diät nicht wirklich geeignet ist. Bei diesem Rezept haben wir die Semmelbrösel, welche normalerweise verwendet werden jedoch durch Sesamsamen ersetzt. Das reduziert den Anteil an Kohlenhydraten und gibt außerdem einen leckeren Geschmack.

Diese Zutaten brauchst du

  • 2 Schweineschnitzel (je ca. 150 Gramm)
  • 2 Scheiben Käse
  • 2 Scheiben gekochter Schinken
  • 1 Ei
  • 50 Gramm Sesam
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Öl

So geht die Zubereitung

Schlage das Ei in einen tiefen Teller und verquirle das Eigelb und das Eiweiß mit einer Gabel. Lege jeweils eine Scheibe Käse und eine Scheibe Schinken auf die Schnitzel und klappe sie zusammen. Streiche auf die Innenränder jeweils etwas Ei, damit sie zusammenhalten.

Gib die Sesamsamen auf einen Teller, und wende die gefüllten Schnitzel zuerst im Ei und dann in den Sesamsamen. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne, lege die fertigen Cordon Bleus vorsichtig hinein und brate sie bei mittlerer Hitze, bis das Fleisch durch und die Kruste goldbraun ist.

Diese Nährwerte sind drin

Ein Cordon Bleu hat mit den angegebenen Zutaten ungefähr die folgenden Nährwerte:

Kalorien: ca. 559 Kcal

Proteine: ca. 55 Gramm

Kohlenhydrate: ca. 6 Gramm

Fett: ca. 35 Gramm

Viel Spaß beim Nachkochen und lass dir das Low Carb Cordon Bleu schmecken!

Artikel bewerten:
Hinweise zum Datenschutz

37 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:
Share
Tweet
+1

Kommentar schreiben

Hinweise zum Datenschutz