Low Carb Rezepte

Auch wenn du den Verzehr von Kohlenhydraten stark einschränken musst, bedeutet das nicht zwangsweise, dass eine Low Carb Diät eintönig und langweilig sein muss. Mit etwas Kreativität und den richtigen Lebensmitteln ist auch ohne Kohlenhydrate eine abwechslungsreiche und leckere Ernährung möglich. Falls du nicht zu den kreativen Menschen in der Küche gehörst, findest du auf dieser Seite einige Low Carb Rezepte, die dir helfen deinen Ernährungsplan abwechslungsreich zu gestalten, und den Verzehr von Kohlenhydraten dennoch auf ein Minimum beschränken.
Low Carb zu kochen ist im Prinzip ganz einfach. Indem du die richtigen Lebensmittel für deine Rezepte auswählst, sparst du viele Kohlenhydrate, ohne dabei auf guten Geschmack verzichten zu müssen. Und auch vermeintliche No Gos wie ein Schnitzel oder Pfannkuchen sind mit ein paar Anpassungen am Rezept möglich.

Rührei mit Tomaten
Eier sind ein tolles Low Carb Lebensmittel. Sie enthalten gesunde Fette, hochwertige Proteine und viele Vitamine. Außerdem hast du viele verschiedene Möglichkeiten sie zum Kochen zu nutzen. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel die Zubereitung als Rührei mit Tomaten. Das dauert nur wenige Minuten, ist super einfach und schmeckt lecker.

Blumenkohl Püree
Da du in deinem Low Carb Ernährungsplan möglichst keine Kartoffeln zu dir nehmen solltest, ist unser Blumenkohl Pürree eine tolle Alternative zum Kartoffelbrei. Blumenkohl hat nur wenige Kalorien und dementsprechend auch kaum Kohlenhydrate. Und mit diesem Rezept wirst du Kartoffelbrei garantiert nicht vermissen.

Gefüllte Ofen-Zucchini
Auch dieses Low Carb Rezept ist ganz einfach und schnell zubereitet. Du brauchst lediglich etwas Geduld, während es im Backofen gart. Unser gefüllten Ofen Zucchini sind eine leckere Kombination aus frischem Gemüse (Zucchini) und herzhaftem Hackfleisch. Sie machen dich gut satt und enthalten fast keine Kohlenhydrate.

Low Carb Brot
Du möchtest dich gerne Kohlenhydrat arm ernähren, kannst dir aber nicht vorstellen, auf dein geliebtes Brot zum Frühstück zu verzichten? Dann ist unser Low Carb Brot die Rettung für dich. Herkömmliches Brot enthält durch das verwendete Mehl natürlich viel zu viele Kohlenhydrate für eine Low Carb Diät. Mit den richtigen Zutaten, kannst du jedoch leckeres Brot künftig auch weiterhin genießen.

Schneller Brokkoli Auflauf
Für eine Diät ohne Kohlenhydrate eignen sich ein Nudelauflauf oder ein Kartoffelgratin natürlich nicht. Eine gute Alternative ist hier ein Brokkoli Auflauf mit Ei und Schinken. Dieses Low Carb Rezept enthält verschiedene Eiweißquellen, frisches Gemüse und so gut wie keine Kohlenhydrate. Und geschmacklich steht es einem Nudelauflauf in nichts nach.

Caprese (Tomate-Mozzarella)
Caprese (Tomaten-Mozzarella-Salat) ist wohl einer der Klassiker der italienischen Küche. Es ist ein einfaches, frisches und leckeres Rezept ohne Kohlenhydrate. Ob du es als Beilage oder einfaches Hauptgericht verwenden möchtest, liegt ganz bei dir und der Portionsgröße, die du wählst.

Cordon Bleu (Low Carb)
Ein Cordon Bleu ist ein mit Schinken und Käse gefülltes Stück Fleisch. Der Haken ist nur, dass es paniert ist, und deshalb für eine Diät ohne Kohlenhydrate eigentlich nicht in Frage kommt, da die Panade aus Weißbrot besteht und deshalb zu viele Kohlenhydrate enthält. Tauschst du diese jedoch durch Sesamsamen aus, schmeckt das ganze mindestens genauso gut, und passt hervorragend in deine Low Carb Ernährung.

Low Carb Frikadellen
Frikadellen, Buletten oder Fleischküchle – je nach Region hat dieses beliebte Nahrungsmittel einen anderen Namen. Und es ist ganz einfach low carb taugliche Frikadellen zu machen. Lediglich das Paniermehl oder eingeweichte Brötchen muss durch eine andere Zutat mit weniger Kohlenhydraten ersetzt werden. Parmesan eignet sich zum Beispiel sehr gut und gibt den Low Carb Frikadellen einen leckeren Geschmack.

Herzhafte Low Carb Muffins
Muffins sind ein leckerer Snack für zwischen durch. Leider enthalten sie sehr viel Zucker und Mehl, so dass sie während einer Low Carb Diät natürlich nicht auf dem Speiseplan stehen sollten. Eine gute (wenn auch nicht süße) Alternative ist dieses Rezept für herzhafte Eier Muffins.

Low Carb Pfannkuchen
Auch Pfannkuchen kannst du so zubereiten, dass sie zu deiner Diät ohne Kohlenhydrate passen, und du sie ohne Reue und schlechtes Gewissen genießen kannst. Dazu sind lediglich einige kleine Anpassungen am herkömmlichen Rezept notwendig. Auch hier tauschen wir wieder einfach schlechte Lebensmittel gegen bessere Alternativen aus.

Wir hoffen, dass dir unsere Low Carb Rezepte gefallen und dabei helfen etwas Abwechslung in deinen Ernährungsplan zu bringen. Viel Spaß beim Nachkochen und lass es dir schmecken!

Artikel bewerten:
Hinweise zum Datenschutz

80 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen:
Share
Tweet
+1

Kommentar schreiben

Hinweise zum Datenschutz